Pfad

Schriftgöße:

Haushalts- und Familienpflege

Wir kommen bei Ihnen vorbei ...

Sind Sie erkrankt oder müssen einen Kuraufenthalt planen und können sich deshalb nicht in gewohnter Weise um ihre Familie kümmern?

Seien Sie unbesorgt!
Das qualifizierte Personal der Haushaltshilfe und Familienpflege steht Ihnen mit seiner langen Erfahrung zu Seite.

Wir sind für Sie da, wenn
  • Sie Ihre Kinder wegen einer Erkrankung nicht versorgen können
  • Sie direkt aus der Klinik oder dem Krankenhaus entlassen wurden
  • Sie während eines Klinikaufenthaltes oder einer Rehabilitationsmaßnahme Ihren Haushalt und Ihre Kinder (unter 12 Jahren) nicht selbst versorgen können
  • Sie während einer Schwangerschaft erkranken oder entbunden haben
  • Sie chronisch krank und/oder behindert sind
  • Sie erkrankt und/oder gebrechlich sind
  • Sie im Rahmen der Pflegeversicherung Haushaltshilfe benötigen
Ansprechpartnerin:
Gabriele Uhlendorf
Leitung
Telefon: 05 51 - 9 00 08 - 18
Telefax: 05 51 - 9 00 08 - 19
E-mail: E-Mail Image



Ansprechpartnerin:
Anne Kochta
stellv. Leitung
Telefon: 05 51 - 9 00 08 - 18
Telefax: 05 51 - 9 00 08 - 19
E-mail: E-Mail Image